Frei-religiöse Gemeinde Offenbach

Frei-religiöse Gemeinde Offenbach

Frei-religiöse Gemeinde Offenbach

Frei-religiöse Gemeinde Offenbach

Religion ist das von Ehrfurcht und Vertrauen getragene Verhältnis zum Dasein.

Das daraus entspringende sittliche Verantwortungsbewusstsein ist die geistige und seelische Grundlage des religiösen Menschen.

Der Weg der Freien Religion ist persönliche, verantwortungsvolle Selbstbestimmung auf dem Boden der Humanität und im Einklang mit der Natur.

Schillerplatz-Vorschau

Veranstaltungen

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
Yoga am Schillerplatz

Yoga am Schillerplatz

03.06.20 - 15:00 - 03.06.20 - 16:00+324.06.20 - 15:00 - 24.06.20 - 16:0001.07.20 - 15:00 - 01.07.20 - 16:0015.07.20 - 15:00 - 15.07.20 - 16:00

Frei-religiöse Gemeinde OffenbachSchillerplatz 1Offenbach am Main,63067 Map

+ Bitte beachten Sie die unten stehenden Teilnahmebedingungen +

Auf vielfachen Wunsch realisieren wir ab Januar 2020 einen regelmäßigen Yoga-Kurs in unserer Frei-religiösen Gemeinde.

Der Kurs ist kostenfrei und dauert ca. 1 Stunde.

Nun mag die ein oder andere Person schnell an unmöglich verrenkte Gliedmaßen denken, doch darum geht es zunächst gar nicht. Stattdessen gibt uns die Übersetzung des Begriffs „Yoga“ aus dem Sanskrit bereits einen kleinen Hinweis darauf, womit sich ein Yoga-Kurs in erster Linie befasst: Die Übersetzung lautet „vereinigen“.

Doch womit vereinigen oder verbinden wir uns beim Yoga? Verbinden wir Körper mit Geist? Verbinden wir uns mit unserer eigenen Mitte, aus der wir im Alltag so leicht und oft entgleiten? Oder vereinigen wir uns gar mit einer universellen Kraft, die das Leben speist? Schaffen wir mit Yoga die Verbindung der inneren Welt mit der äußeren Welt, des Einzelnen mit dem Allumfassenden?

Diesen und vielen weiteren Fragen werden Sie gemeinsam mit der zertifizierten Trainerin und Gemeindemitglied Petra Steigerwald auf den Grund gehen. Selbstverständlich wird sie mit den Teilnehmer*innen am Anfang beginnen und sich zusammen mit allen Interessierten individuell auf diese spannende Reise begeben:

Yoga holt den Menschen dort ab wo er sich gerade befindet. Egal, ob er seinen Körper in Form bringen, seinen Geist zur Stille führen oder seinen tiefsten Wesenskern finden will.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:
Eine Teilnahme kann nur nach vorheriger Anmeldung unter 069 - 800 806 0 erfolgen. Nutzen Sie hierfür gerne den Anrufbeantworter und nennen Sie Ihr Anliegen, Ihren Namen sowie Ihre Telefonnummer. Wir rufen Sie herzlich gerne zurück.

Wir sind verpflichtet Ihre Kontaktdaten aufzunehmen. Dies geschieht im Rahmen der gesetzlichen Datenschutzverordnung.

Auf dem Gelände besteht Maskenpflicht und Abstandsgebot (mindestens 1,5 Meter).

Es stehen Desinfektionsspender bereit, welche beim Betreten sowie beim Verlassen bitte genutzt werden.
... See MoreSee Less

5 interested
Weihestunde: Die Welt steht Kopf

Weihestunde: Die Welt steht Kopf

07.06.20 - 11:00 - 07.06.20 - 12:30

Frei-religiöse Gemeinde OffenbachSchillerplatz 1Offenbach am Main,63067 Map

+ Bitte beachten Sie die unten stehenden Teilnahmebedingungen +

Die Welt steht Kopf – Unser Umgang mit Wahrheit(en) und Freiheit(en)

In diesen ver-rückten Zeiten scheinen wir nicht am Thema „Pandemie“ vorbeizukommen.
Nun werden auch die Protestrufe lauter, wenn es um die Grundrechte geht und obendrein tummeln sich die abstrusesten Verschwörungstheorien in der Öffentlichkeit, vor allem im Internet.
Wir wollen einen klaren Verstand fassen und uns die Begriffe Wahrheit und Freiheit vergegenwärtigen. Wir wollen uns fragen, wo ihre Grenzen sind und warum sie ein solch elementarer Bestandteil unseres Lebens sind.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:
Eine Teilnahme kann nur nach vorheriger Anmeldung unter 069 - 800 806 0 erfolgen. Nutzen Sie hierfür gerne den Anrufbeantworter und nennen Sie Ihr Anliegen, Ihren Namen sowie Ihre Telefonnummer. Wir rufen Sie herzlich gerne zurück.

Wir sind verpflichtet Ihre Kontaktdaten aufzunehmen. Dies geschieht im Rahmen der gesetzlichen Datenschutzverordnung.

Auf dem Gelände der Gemeinde besteht Maskenpflicht und Abstandsgebot (mindestens 1,5 Meter).

Es stehen Desinfektionsspender bereit, welche beim Betreten sowie beim Verlassen bitte genutzt werden.
... See MoreSee Less

1 interested  ·  1 going
Weihestunde: Wertschätzung zwischen den Generationen

Weihestunde: Wertschätzung zwischen den Generationen

14.06.20 - 11:00 - 14.06.20 - 12:30

Awo Horst-Schmidt HausHerdersrasse 85Heusenstamm,63150 Map

+ Bitte beachten Sie die unten genannten Teilnahmebedingungen +

Gerade die Pflege- und Seniorenheime sind besonders betroffen von Besuchsverboten und generell strengen Auflagen während der Pandemie.
Über die Hecke des Rosengartens werden wir deshalb eine Weihestunde gestalten, die sich dem wertschätzenden Umgang zwischen den Generationen und dem würdevollen Altwerden widmet.

Meisterpianist Ronald Fries wird die Weihestunde musikalisch umrahmen.

Interessierte können sich auf dem Gehweg unter Beachtung der Ab-standsregelungen dazugesellen.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:
Wir möchten eindringlich auf die Abstands- und Hygieneregeln im öffentlichen Raum aufmerksam machen. Bitte halten Sie mindestens 1,5 Meter Abstand und tragen Sie einen Mundschutz. Von körperlichen Begrüßungen ist abszusehen.
... See MoreSee Less

1 interested
Sonnwendfeier: Der Abstand macht's

Sonnwendfeier: Der Abstand macht's

20.06.20 - 18:00 - 20.06.20 - 21:00

Frei-religiöse Gemeinde OffenbachSchillerplatz 1Offenbach am Main,63067 Map

+ Bitte beachten Sie die unten stehenden Teilnahmebedingungen +
+ Maximale Teilnehmer*innenzahl: 50 +

Wir haben nicht vieles im Jahr zu feiern, aber die Sonnwendfeier lassen wir uns nicht nehmen! Unter den gegebenen Umständen laden wir auf unserem Grundstück in Waldheim ein, um uns unter Wahrung der Abstandsregeln auf die Sommersonnenwende zu besinnen. Zum Abendessen wird uns ein Grillhähnchenstand verköstigen!

Und welches Thema für die Ansprache zum Entzünden des Feuers wäre in diesen Zeiten geeigneter als der Abstand zwischen der Sonne und uns, der erst das Leben und die „perfekten“ Verhältnisse dafür schafft. Auch für uns sind Nähe und Abstand wichtige Dimensionen, denen wir uns an diesem Tag widmen wollen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:
Eine Teilnahme kann nur nach vorheriger Anmeldung unter 069 - 800 806 0 erfolgen. Nutzen Sie hierfür gerne den Anrufbeantworter und nennen Sie Ihr Anliegen, Ihren Namen sowie Ihre Telefonnummer. Wir rufen Sie herzlich gerne zurück.

Wir sind verpflichtet Ihre Kontaktdaten aufzunehmen. Dies geschieht im Rahmen der gesetzlichen Datenschutzverordnung.

Auf dem Gelände besteht Maskenpflicht und Abstandsgebot (mindestens 1,5 Meter).

Es stehen Desinfektionsspender bereit, welche beim Betreten sowie beim Verlassen bitte genutzt werden.
... See MoreSee Less

7 interested
Literaturkreis

Literaturkreis

24.06.20 - 18:30 - 24.06.20 - 20:30

Frei-religiöse Gemeinde OffenbachSchillerplatz 1Offenbach am Main,63067 Map

+ Bitte beachten Sie die unten stehenden Teilnahmebedingungen +

Literaturkreis 2019/2020: Das Böse

Gemeinsam möchten wir dem Phänomen des „bösen“ auf die Schliche kommen. Was ist es, was wir als „böse“ bezeichnen? Gibt es das „Böse“ denn überhaupt? Wertet der Mensch, der „Böses“ tut, sich oder sein Handeln ebenfalls als „böse“? Und wenn etwas nicht „böse“ ist, ist es dann unweigerlich „gut“?
Denken wir vielleicht viel zu sehr in Schubladen?

Im Laufe eines Jahres haben wir es uns zum Ziel gesetzt 12 verschiedene Werke, aus sehr unterschiedlichen Gattungen und Genres zu lesen. 1 Buch pro Monat, welches wir am Ende des Monats gemeinsam in gemütlicher Atmosphäre besprechen. Hier geht es weniger um schulisches Abfragen, sondern mehr um die freien und persönliches Eindrücke jedes/jeder Teilnehmer*in.
Folgende Einheiten sind noch offen:

5. Einheit: Adoleszenzromane
- Ödön von Hovráth "Jugend ohne Gott", 1937 --> Mi., 24.Juni 2020
- Richard Milwards „Apples“, 2007

6. Einheit: Comics
- R. Kirkman & C. Adlard „The Walking Dead“, 2012

7. Einheit: Phantastik & Science-Fiction
- Robert Luis Stevenson „Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hide“, 1886
- Philip Pullman „Der Goldene Kompass“, 1995

8. Einheit: Drama
- William Shakespeare „Macbeth“, 1606
- Thomas Köch „paradies fluten“, 2016

Wir freuen uns auf spannende Unterhaltungen!

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:
Eine Teilnahme kann nur nach vorheriger Anmeldung unter 069 - 800 806 0 erfolgen. Nutzen Sie hierfür gerne den Anrufbeantworter und nennen Sie Ihr Anliegen, Ihren Namen sowie Ihre Telefonnummer. Wir rufen Sie herzlich gerne zurück.

Auf dem Gelände der Gemeinde besteht Maskenpflicht und Abstandsgebot (mindestens 1,5 Meter). Das Tragen einer Maske ist auch während des Literaturkreises erforderlich.

Es stehen Desinfektionsspender bereit, welche beim Betreten sowie beim Verlassen bitte genutzt werden.

Knabbereien zum eigenen Verzehr sind selbst mitzubringen.

Im Falle von Fieber, Erkältungssymptomen oder allgemeinem Unwohlseins bitten wir von einem Kommen dringend abzusehen.
... See MoreSee Less

6 interested
Load more

Kindertagesstätte

Kindertagesstätte der

Frei-religiösen Gemeinde

Offenbach

Die Frei-religiöse Gemeinde Offenbach ist Trägerin der Frei-religiösen Kindertagesstätte in Offenbach.

Kontakt

Für weitergehende Informationen und entsprechende Kontaktaufnahme ergänzen Sie bitte untenstehendes Formular und senden Sie es an uns ab. Wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen.

Einwilligung

5 + 13 =

Frei-religiöse KitaOffenbach