Facebook Aktuell

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

3 hours ago

Frei-religiöse Gemeinde Offenbach

#blacklivesmatter #noracism #noviolence #peacefuldemonstrations #demonstrationwithoutviolence ... See MoreSee Less

#blacklivesmatter #noracism #noviolence #peacefuldemonstrations #demonstrationwithoutviolence

20 hours ago

Frei-religiöse Gemeinde Offenbach

+++ Zitat des Tages +++

Es mag unüblich erscheinen, den Ausspruch einer fiktionalen Figur zu zitieren. Noch unüblicher, wenn es sich um einen Antagonisten handelt.
Doch wir haben auch dieses Zitat innerhalb unseres Aktiv-Freitags gesammelt und möchten es Ihnen nicht vorenthalten. Zwar erschließt sich uns das Zitat auch nicht gänzlich, aber zum Nachdenken regt es allemal an.

„Die Macht ist nicht etwas, was man erwirbt, wegnimmt, teilt, was man bewahrt oder verliert; die Macht ist etwas, was sich von unzähligen Punkten aus und im Spiel ungleicher und beweglicher Beziehungen vollzieht.“

Anakin Skywalker alias „Darth Vader“, ehemaliger Jedi, Sith-Lord, Imperialist & Vater.
... See MoreSee Less

+++ Zitat des Tages +++

Es mag unüblich erscheinen, den Ausspruch einer fiktionalen Figur zu zitieren. Noch unüblicher, wenn es sich um einen Antagonisten handelt. 
Doch wir haben auch dieses Zitat innerhalb unseres Aktiv-Freitags gesammelt und möchten es Ihnen nicht vorenthalten. Zwar erschließt sich uns das Zitat auch nicht gänzlich, aber zum Nachdenken regt es allemal an.

„Die Macht ist nicht etwas, was man erwirbt, wegnimmt, teilt, was man bewahrt oder verliert; die Macht ist etwas, was sich von unzähligen Punkten aus und im Spiel ungleicher und beweglicher Beziehungen vollzieht.“

Anakin Skywalker alias „Darth Vader“, ehemaliger Jedi, Sith-Lord, Imperialist & Vater.

1 day ago

Frei-religiöse Gemeinde Offenbach

Liebe Gemeindemitglieder und Freunde,

wir wünschen Ihnen allen einen wunderschönen Feiertag, den Sie hoffentlich geruhsam und in bester Gesundheit verbringen.

Wir möchten uns an dieser Stelle für die vielen positiven Rückmeldungen zu unseren Corona-Aktionen bedanken. Trotz fehlender realer Nähe haben wir versucht, Sie über unsere Arbeit auf dem Laufenden zu halten und durch die ein oder andere Sozialaktion den Menschen Offenbachs diese turbulente Zeit unterstützend zu gestalten. Wir hoffen, Sie hatten Freude an den täglichen Neuigkeiten.

Ab dieser Woche öffnen wir nun wieder unsere Türen für eine Reihe kleiner und verantwortungsvoller Veranstaltungen. Wir freuen uns sehr auf die anstehenden Weihestunden, Jugendtreffs und Aktivgruppen. Und wir blicken voller Vorfreude auf unsere anstehende Sommersonnwendfeier.

All dies bedeutet natürlich - und gerade zur heutigen Zeit - wieder intensivere Vorbereitungen und Nachbereitungen. Daher werden wir unsere Corona-PR-Woche nun nach und nach abbauen. Dies bedeutet nicht, dass es in Zukunft keine Podcasts, Sozialaktionen oder Zitate mehr geben wird, sondern nur, dass wir dies nicht mehr im täglichen Rhythmus publizieren werden. Stattdessen freuen wir uns nun auf eine Mischung aus verantwortungsvollen Präsenzveranstaltungen sowie interessanten Online-Angeboten.

Wir hoffen, Sie schon mal am Schillerplatz begrüßen zu dürfen. Bitte beachten Sie aber hierfür die Anmeldemodalitäten. Diese finden Sie auf den einzelnen Event-Seiten. Vielen Dank! 😊
... See MoreSee Less

Liebe Gemeindemitglieder und Freunde,

wir wünschen Ihnen allen einen wunderschönen Feiertag, den Sie hoffentlich geruhsam und in bester Gesundheit verbringen. 

Wir möchten uns an dieser Stelle für die vielen positiven Rückmeldungen zu unseren Corona-Aktionen bedanken. Trotz fehlender realer Nähe haben wir versucht, Sie über unsere Arbeit auf dem Laufenden zu halten und durch die ein oder andere Sozialaktion den Menschen Offenbachs diese turbulente Zeit unterstützend zu gestalten. Wir hoffen, Sie hatten Freude an den täglichen Neuigkeiten. 

Ab dieser Woche öffnen wir nun wieder unsere Türen für eine Reihe kleiner und verantwortungsvoller Veranstaltungen. Wir freuen uns sehr auf die anstehenden Weihestunden, Jugendtreffs und Aktivgruppen. Und wir blicken voller Vorfreude auf unsere anstehende Sommersonnwendfeier. 

All dies bedeutet natürlich - und gerade zur heutigen Zeit - wieder intensivere Vorbereitungen und Nachbereitungen. Daher werden wir unsere Corona-PR-Woche nun nach und nach abbauen. Dies bedeutet nicht, dass es in Zukunft keine Podcasts, Sozialaktionen oder Zitate mehr geben wird, sondern nur, dass wir dies nicht mehr im täglichen Rhythmus publizieren werden. Stattdessen freuen wir uns nun auf eine Mischung aus verantwortungsvollen Präsenzveranstaltungen sowie interessanten Online-Angeboten. 

Wir hoffen, Sie schon mal am Schillerplatz begrüßen zu dürfen. Bitte beachten Sie aber hierfür die Anmeldemodalitäten. Diese finden Sie auf den einzelnen Event-Seiten. Vielen Dank! 😊

2 days ago

Frei-religiöse Gemeinde Offenbach

+++ Zitat des Tages +++

Der österreichische Schriftsteller Otto Stoessl schrieb:

„Wir werden gerade durch unsere Hindernisse, was wir werden können.“
... See MoreSee Less

+++ Zitat des Tages +++

Der österreichische Schriftsteller Otto Stoessl schrieb: 

„Wir werden gerade durch unsere Hindernisse, was wir werden können.“

2 days ago

Frei-religiöse Gemeinde Offenbach

+++ Podcast-Sonntag +++

Herzlich Willkommen zum Podcast-Sonntag!

„Vielfalt ist uns heilig“ ist das Thema dieser elften Folge im Schillerplatz-Podcast.
Dass Vielfalt zu wahren und zu schätzen ist, zeigt uns die Natur, die sich nur aus ihrer unermesslichen Vielfalt entwickeln konnte und kann. Das Leben selbst erwächst somit also aus der Vielfalt und mag uns deshalb heilig sein – heilig in seinem Wortsinn: unantastbar und allumfassend.

Das Besondere an dieser Folge ist die Eingangslesung des Buches „Nicolas, wo warst du? " von Leo Lionni, welches die
Freireligiöse Kita im Zuge einer Weihestunde einmal aufgeführt hatte.
Besonderer Dank gilt an dieser Stelle Anni Lionni, die uns aus den USA die Erlaubnis zur Veröffentlichung erteilt hat!

Das Hörspiel für die heutige Folge wurde von jungen Erwachsenen der Katholischen jungen Gemeinde (KjG) Dietesheim aufgenommen, von Sophie, Dennis, Luc, Nina und Tilli. Danke auch an sie!

Gesprochener Buchtext:
Lionni, Leo: Nicolas, wo warst du?. Köln: Middelhauve, 1987.
©1987 Leo Lionni. Used with permission.
... See MoreSee Less

+++ Podcast-Sonntag +++

Herzlich Willkommen zum Podcast-Sonntag!

„Vielfalt ist uns heilig“ ist das Thema dieser elften Folge im Schillerplatz-Podcast. 
Dass Vielfalt zu wahren und zu schätzen ist, zeigt uns die Natur, die sich nur aus ihrer unermesslichen Vielfalt entwickeln konnte und kann. Das Leben selbst erwächst somit also aus der Vielfalt und mag uns deshalb heilig sein – heilig in seinem Wortsinn: unantastbar und allumfassend. 

Das Besondere an dieser Folge ist die Eingangslesung des Buches „Nicolas, wo warst du?  von Leo Lionni, welches die 
Freireligiöse Kita im Zuge einer Weihestunde einmal aufgeführt hatte. 
Besonderer Dank gilt an dieser Stelle Anni Lionni, die uns aus den USA die Erlaubnis zur Veröffentlichung erteilt hat!
 
Das Hörspiel für die heutige Folge wurde von jungen Erwachsenen der Katholischen jungen Gemeinde (KjG) Dietesheim aufgenommen, von Sophie, Dennis, Luc, Nina und Tilli. Danke auch an sie!

Gesprochener Buchtext:
Lionni, Leo: Nicolas, wo warst du?. Köln: Middelhauve, 1987.
©1987 Leo Lionni.  Used with permission.
Load more