Facebook Aktuell

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

1 week ago

Frei-religiöse Gemeinde Offenbach

+++ Teilen erwünscht +++

Liebe Gemeindemitglieder und Freund*innen,

momentan verzeichnet die Stadt Offenbach leider wieder einen Anstieg der Corona-Infektionen. Laut dem Stadtgesundheitsamt ist dies unter anderem auf die vielen Reiserückkehrer*innen zurückzuführen.

Heute hat uns eine Mail des Integrationsbeauftragten Luigi Masala erreicht, in welcher wichtige Informationen für Rückkehrer*innen enthalten sind. Diese Informationen finden Sie in den angehängten Bildern.

Wir möchten diese Informationen gerne an unsere Follower*innen weitergeben und hoffen sehr, dass auch Sie diese wichtigen Informationen teilen, damit Offenbach nicht noch stärker in Corona-Schieflage gerät.

Vielen herzlichen Dank und bleiben Sie gesund!
... See MoreSee Less

+++ Teilen erwünscht +++

Liebe Gemeindemitglieder und Freund*innen,

momentan verzeichnet die Stadt Offenbach leider wieder einen Anstieg der Corona-Infektionen. Laut dem Stadtgesundheitsamt ist dies unter anderem auf die vielen Reiserückkehrer*innen zurückzuführen. 

Heute hat uns eine Mail des Integrationsbeauftragten Luigi Masala erreicht, in welcher wichtige Informationen für Rückkehrer*innen enthalten sind. Diese Informationen finden Sie in den angehängten Bildern. 

Wir möchten diese Informationen gerne an unsere Follower*innen weitergeben und hoffen sehr, dass auch Sie diese wichtigen Informationen teilen, damit Offenbach nicht noch stärker in Corona-Schieflage gerät. 

Vielen herzlichen Dank und bleiben Sie gesund!Image attachment

3 weeks ago

Frei-religiöse Gemeinde Offenbach

+++ Vorankündigung +++

Liebe Gemeindemitglieder und Freunde,

wir freuen uns sehr Ihnen bekannt geben zu dürfen, dass wir die Kooperation zwischen der Sikh-Gemeinde Offenbach und unserer Frei-religiösen Gemeinde in Zukunft noch vertiefen möchten: Das gemeinsame Ausrichten der "Langar", der traditionellen Freiküche für alle Menschen, wird in Zukunft an jedem letzten Samstag des Monats stattfinden.

Daher laden wir herzlich an diesem Samstag, 25.07.2020, an den Schillerplatz Nr. 1 ein.
Von 13:00 bis ca. 15:00 Uhr werden wir leckere indische Speisen zum Mitnehmen verteilen. In den Genuss der Leckereien kann jeder Mensch, ganz gleich welcher Konfession, Herkunft, sozialem Stand etc. kommen. Schauen Sie also herzlich gerne bei uns vorbei.

Wir hoffen auf viele Besucher*innen und bitten darum, eigene Behältnisse für das Essen mitzubringen.

Wir freuen uns auf Sie!
... See MoreSee Less

+++ Vorankündigung +++

Liebe Gemeindemitglieder und Freunde,

wir freuen uns sehr Ihnen bekannt geben zu dürfen, dass wir die Kooperation zwischen der Sikh-Gemeinde Offenbach und unserer Frei-religiösen Gemeinde in Zukunft noch vertiefen möchten: Das gemeinsame Ausrichten der Langar, der traditionellen Freiküche für alle Menschen, wird in Zukunft an jedem letzten Samstag des Monats stattfinden. 

Daher laden wir herzlich an diesem Samstag, 25.07.2020, an den Schillerplatz Nr. 1 ein.  
Von 13:00 bis ca. 15:00 Uhr werden wir leckere indische Speisen zum Mitnehmen verteilen. In den Genuss der Leckereien kann jeder Mensch, ganz gleich welcher Konfession, Herkunft, sozialem Stand etc. kommen. Schauen Sie also herzlich gerne bei uns vorbei. 

Wir hoffen auf viele Besucher*innen und bitten darum, eigene Behältnisse für das Essen mitzubringen. 

Wir freuen uns auf Sie!

Liebe Gemeindemitglieder und Freund*innen,

auch die jüngsten Mitglieder unserer Gesellschaft hatten es in den letzten Wochen und Monaten nicht besonders leicht. Daher freut es uns sehr Ihnen allen bekanntzugeben, dass unsere Sommerfreizeit „Reise in den Zauberwald“ stattfinden kann und wir hoffentlich auf diesem Weg ein wenig heitere Normalität für einige Kinder und Jugendliche bieten können.

Anfang bis Mitte August zieht es uns in den Bayerischen Wald, wo wir neun Tage mit spannenden Gruppenspielen, bunten Kreativarbeiten und sportlichen Aktivitäten verbringen werden. – Selbstverständlich unter Anwendung eines ausgeklügelten Hygienekonzepts, welches sowohl Sicherheit als auch Spaß unter einen Hut bringt.

Vergangenen Samstag hat sich ein Teil des Betreuer*innen-Teams getroffen, denn eine Freizeit in so turbulenten Zeiten will natürlich detailliert vorbereitet sein. 😉 (Das Foto entstand auf der letztjährigen Sommerfreizeit im Naturpark Rhön.)

Wir freuen uns schon riesig auf die Sommerfreizeit 2020!
... See MoreSee Less

Liebe Gemeindemitglieder und Freund*innen,

auch die jüngsten Mitglieder unserer Gesellschaft hatten es in den letzten Wochen und Monaten nicht besonders leicht. Daher freut es uns sehr Ihnen allen bekanntzugeben, dass unsere Sommerfreizeit „Reise in den Zauberwald“ stattfinden kann und wir hoffentlich auf diesem Weg ein wenig heitere Normalität für einige Kinder und Jugendliche bieten können.

Anfang bis Mitte August zieht es uns in den Bayerischen Wald, wo wir neun Tage mit spannenden Gruppenspielen, bunten Kreativarbeiten und sportlichen Aktivitäten verbringen werden. – Selbstverständlich unter Anwendung eines ausgeklügelten Hygienekonzepts, welches sowohl Sicherheit als auch Spaß unter einen Hut bringt.

Vergangenen Samstag hat sich ein Teil des Betreuer*innen-Teams getroffen, denn eine Freizeit in so turbulenten Zeiten will natürlich detailliert vorbereitet sein. 😉 (Das Foto entstand auf der letztjährigen Sommerfreizeit im Naturpark Rhön.)

Wir freuen uns schon riesig auf die Sommerfreizeit 2020!

3 weeks ago

Nadezda Krasniqi

Frei-religiöse Gemeinde Offenbach ein weißer Pfarrer der vornherum einen auf "anti-nazi-anti racism " macht, aber eine Frau of Color feuern lässt--- die ihm erklärt wieso das N*wort rassistisch ist -er aber das N*wort mit Pippi langstrumpf rechtvertigt. Eine weiße Person- sozusagen-- ein geistliche Führungsperson ---die nicht akzeptieren kann und WILL das Schwarze Menschen Ihre eigene Selbstbezeichnung wählen , und sie lieber als N*****R und F******E bezeichnet ---das ist #wieRassismusAusTATTENspricht . Anstelle der Frau dankbar zu sein überwiegt das weiße EGO! So bleibt die weiße definitionsmacht & #weißeVorherrschaft erhalten. danke für nichts #PfarrerSchilling !!!! ... See MoreSee Less

1 month ago

Frei-religiöse Gemeinde Offenbach

+++ Freie Plätze im Literatur-Kreis +++

Wir haben noch ein paar freie Plätze in unserem monatlich stattfindenden Literatur-Kreis zu vergeben!

Aber worum geht es dabei eigentlich?
Wir sind eine buntgemischte Gruppe, die es sich zum Ziel gesetzt hat, gemeinsam ein Buch pro Monat zu lesen. Jede*r für sich und so gut wie es in den persönlichen Zeitrahmen hineinpasst. Anschließend treffen wir uns am letzten Mittwochabend des Monats und reden über unsere persönlichen Eindrücke und Gedankengänge.

Und welche Bücher lesen wir?
Wir haben es uns zum Ziel gesetzt vor keinem Genre Halt zu machen. Natürlich stehen nationale und internationale Klassiker auf unserem Programm, aber wir wenden uns auch vielen modernen Werken zu und schrecken auf vor Gattungen wie Jugendromanen, Fantasy, Comics oder Dramen nicht zurück.
Momentan lesen wir beispielsweise den preisgekrönten Jugendroman „Apples“ von Richard Milward, welcher den Roman 2007 im Alter von 23 Jahren publizierte und uns somit ein sehr nahes und teilweise schonungsloses Bild der heutigen Jugendkultur vermittelt.
Unser weiteres Programm umfasst Werke wie den Comic „The Walking Dead“, Philipp Pullmans Fantasyroman „Der Goldene Kompass“, Shakespeares „Macbeth“ oder den Klassiker „Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde“.

Und was kostet das?
Überhaupt nichts. Auch die Bücher stellen wir zur Verfügung, welche wir aus zweiter Hand erwerben und somit oftmals vor dem Mülleimer retten. Über eine kleine Spende freuen wir uns natürlich sehr!

Alle Interessierte dürfen sich herzlich gerne an P.Bender@freireligioese-offenbach.de wenden.

Wir freuen uns auf neue Entdecker*innen literarischer Welten!
... See MoreSee Less

+++ Freie Plätze im Literatur-Kreis +++

Wir haben noch ein paar freie Plätze in unserem monatlich stattfindenden Literatur-Kreis zu vergeben! 

Aber worum geht es dabei eigentlich?  
Wir sind eine buntgemischte Gruppe, die es sich zum Ziel gesetzt hat, gemeinsam ein Buch pro Monat zu lesen. Jede*r für sich und so gut wie es in den persönlichen Zeitrahmen hineinpasst. Anschließend treffen wir uns am letzten Mittwochabend des Monats und reden über unsere persönlichen Eindrücke und Gedankengänge.

Und welche Bücher lesen wir?
Wir haben es uns zum Ziel gesetzt vor keinem Genre Halt zu machen. Natürlich stehen nationale und internationale Klassiker auf unserem Programm, aber wir wenden uns auch vielen modernen Werken zu und schrecken auf vor Gattungen wie Jugendromanen, Fantasy, Comics oder Dramen nicht zurück. 
Momentan lesen wir beispielsweise den preisgekrönten Jugendroman „Apples“ von Richard Milward, welcher den Roman 2007 im Alter von 23 Jahren publizierte und uns somit ein sehr nahes und teilweise schonungsloses Bild der heutigen Jugendkultur vermittelt. 
Unser weiteres Programm umfasst Werke wie den Comic „The Walking Dead“, Philipp Pullmans Fantasyroman „Der Goldene Kompass“, Shakespeares „Macbeth“ oder den Klassiker „Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde“.

Und was kostet das?
Überhaupt nichts. Auch die Bücher stellen wir zur Verfügung, welche wir aus zweiter Hand erwerben und somit oftmals vor dem Mülleimer retten. Über eine kleine Spende freuen wir uns natürlich sehr!

Alle Interessierte dürfen sich herzlich gerne an P.Bender@freireligioese-offenbach.de wenden. 

Wir freuen uns auf neue Entdecker*innen literarischer Welten!
Load more